Archiv für den Monat: Januar 2014

Ein kleiner Einkauf in Hannover gefällig? – Datenschutz-Blog

Sponsored Post

Der Kauf von Wasserbetten erweist sich in Hannover als nicht besonders kompliziert. Es befinden sich in der Stadt zahlreiche Bettenlager, wie zum Beispiel einige Betten-Center, welches sehr gut zu erreichen sind. Diese zentrale Lage und die Qualität zeichnet diese Bettengeschäfte aus, sowie durch die ausgesprochen gute Qualität besagter Wasserbetten aus.

Betten Hannover: Wasserbetten sind für Groß und Klein stets ein besonderes Erlebnis. Warum auch nicht? Es doch immer wieder schön, wenn man sich nach einem anstrengenden Arbeitstag ein Bett fallen lassen kann, welches sich genau an den eigenen Körper anpasst.

Zudem ist Hannover immer einen kleinen Ausflug wert, denn die Stadt bietet außer ihren vielen Möglichkeiten, Betten zu erwerben, natürlich auch noch weitere attraktive Freizeitangebote. Neben einem Zoo, der vor allem für Familienausflüge ein interessantes Ausflugsziel sein kann, befinden sich auch ein Hochseilgarten und das Maislabyrinth in der Nähe der 525.000-Einwohner-Stadt. Neben diesen Attraktionen bietet Hannover natürlich auch Freibäder, sowie Museen und lockt mit einem sehr großen Theater- und Kulturangebot.

Whistleblower: Die Macht der Systemadminstratoren – Datenschutz-Blog

Wer hat die wirkliche Macht über die Daten? Hier ein Interview:

Die IT-Community solle sich ihrer Macht und ihres Einflusses bewusst werden. Die bekanntesten Whistleblower der vergangenen Jahre, Chelsea Manning und Edward Snowden, seien beide Systemadministratoren, sagten Julian Assange und Jacob Appelbaum vor 3.000 Zuschauern im Saal 1 auf dem 30C3. Assange wurde per Videochat aus der Botschaft von Ecuador in London zugeschaltet.

via Whistleblower: Die Macht der Systemadminstratoren – Golem.de.